english

Dienstag, 16 März 2021 09:58

Italien: Teleste liefert On-Board-Lösung für 31 "Donizetti" der Lombardei

alst1
Foto Alstom.

Teleste wird seine On-Board-Lösung für die Coradia Stream-Züge von Alstom in Italien bereitstellen. Die Unternehmen haben sich mit Ferrovienord, das das Eisenbahnnetz in der Region Lombardei verwaltet, auf den Einsatz der Teleste-Lösung in 31 Zügen von Alstom geeinigt.

Mit einer Option für weitere 30 Züge werden die jetzt vereinbarten Lieferungen im Jahr 2021 beginnen und die Zusammenarbeit zwischen Teleste und Alstom fortsetzen, die 2017 im Rahmen einer Plattformvereinbarung begonnen wurde.

"Wir freuen uns, gemeinsam mit Alstom und deren Zugplattform Coradia Stream die reibungslose und sichere öffentliche Mobilität in Italien weiter voranzutreiben. Durch den Einsatz in mehreren öffentlichen Verkehrsnetzen des Landes sind wir zuversichtlich, dass unsere Lösung den Fahrgästen in der Lombardei ein angenehmes Reiseerlebnis bietet und gleichzeitig die Anforderungen des Bahnbetreibers erfüllt", sagte Jarkko Vehkala, Leiter des Geschäftsbereichs Rolling Stock Manufacturers bei Teleste.

Der Einsatz von Teleste bei Alstom umfasst die Fahrgastinformationssysteme (PIS) des Unternehmens, die bordseitige Videoüberwachung, Interkommunikations- und Beschallungssysteme sowie die neueste Generation von vollfarbigen RGB-LED-Informationsdisplays, die eine hervorragende Sichtbarkeit für Fahrgastinformationen und andere Arten von Inhalten wie z. B. Werbung bieten. Die gesamte On-Board-Lösung ist speziell für einfacheres, sichereres und unterhaltsameres Reisen konzipiert und unterstützt die nahtlose Integration und Verwaltung der Systeme auch als Teil größerer öffentlicher Verkehrsinfrastrukturen.

WKZ, Quelle Teleste

Zurück

Letzte Änderung am Dienstag, 16 März 2021 10:05

Nachrichten-Filter