english

Freitag, 23 April 2021 10:23

Schweiz: Dank Patenschaft zu glanzvollen Auftritten der Re 421 393 TEE

gruppenfoto vor dem tee classics logo
Foto Heinz Baumann.

Dank Patenschaft zu glanzvollen Auftritten der Re 421 393 TEE Die Lokomotive Re 421 393 mit elegantem TEE-Anstrich erhält eine Patenschaft durch den Verein TEE-Classics, der sich für die Erhaltung und den Betrieb des TEE-Kulturguts einsetzt. Diesbezüglich wurde eine Vereinbarung zwischen dem Verein und den Firmen International Rolling Stock Investment GmbH (IRSI) und TR Trans Rail AG abgeschlossen.

Kerngegenstand der Patenschaft bildet die Betreuung, Pflege und Nutzung der Re 421 393 mit TEE-Anstrich. Dank dieser langfristigen Partnerschaft soll eine bessere Nutzung der Lok, insbesondere im touristischen Personenverkehr, ermöglicht werden.

Die 1994 gegründete Non-Profit-Organisation TEE-Classics übernimmt die sorgfältige, regel-mässige optische Pflege der Re 421 393 und sorgt dafür, dass sie dauerhaft einen glanzvollen äusseren Eindruck hinterlässt. Als Gegenleistung stellt IRSI dem Verein die Lok für Fahrten im Bereich des touristischen Bahnverkehrs zur Verfügung.

Der Verein TEE-Classics fährt deshalb wie bisher, und auch zukünftig, unter der Eisenbahn-Verkehrsunternehmung TR Trans Rail AG mit eigenen und gemieteten Fahrzeugen im Bereich des touristischen Bahnverkehrs. Diese Patenschaft wird durch das TEE-Classics-Logo, das auf beiden Seiten der Re 421 393 angebracht wurde, gegen aussen unterstrichen.

IRSI GmbH, TR Trans Rail AG und TEE-Classics in Kürze

IRSI GmbH ist Eigentümerin der Lok Re 421 393, die auf dem Schweizer Normalspurnetz sowie in Deutschland und Österreich zugelassen ist. TR Trans Rail AG betreibt die Lok als Eisenbahn-Verkehrsunternehmung. TEE-Classics betreibt seit 2008 eine weitere historische TEE-Lok im touristischen Bahnverkehr, die Re 4/4 I 10034 TEE sowie ein umfangreiches TEE-Archiv.

Pressemeldung TR Trans Rail AG

Zurück

Nachrichten-Filter