english

Samstag, 09 Dezember 2017 09:07

Österreich: Neue Haltestelle Hall Thaur bei Innsbruck

IMG 1821IMG 1830

Ab 10. Dezember 2017 bedienen die Regionalzüge zwischen Innsbruck Hbf und Hall in Tirol die neue Haltestelle "Hall Thaur" am Gewerbegebiet, ehemals Zollfreizone Hall, an der hier vierspurigen Tiroler Bundesstraße B 171. Grob gesprochen mussten lediglich zwei Bahnsteige angebracht und eine Unterwerk-Trennstelle ersatzlos beseitigt werden.

IMG 1835IMG 1850
IMG 6039IMG 6004

Eine Fußgängerunterführung und zwei Lifte gab es bereits, weil hier vor Jahren im Zuge der Errichtung einer Großtankstelle Bahnschranken abgebaut worden war.

Im neuen Fahrplan ist eine Bedienung dieser Haltestelle lediglich im Halbstundentakt, sonn- und feiertags nur stündlich, vorgesehen. Die REX nach Kufstein bzw. Wörgl fahren ohne Halt durch, ebenso die Regionalzüge Steinach - Innsbruck - Hall.

Bilder vom November.

GK

Zurück

Nachrichten-Filter