Diese Seite drucken
Dienstag, 04 Mai 2021 10:00

Schweden: Borås bekommt einen neuen Direktzug von und nach Stockholm

borasSJ stn Boras 2 19 06 19
Fotos SJ, Rüdiger Lüders.

Borås ist die größte Stadt Schwedens, die bisher keine direkte Zugverbindung zur Hauptstadt hatte, aber das ändert sich jetzt. Ab Dezember dieses Jahres will SJ morgens einen direkten Zug nach Stockholm und nachmittags zurück nach Borås fahren. Die Fahrzeit wird dreieinhalb Stunden betragen.

SJ Rc6 1388 R 339 Boras 3 19 06 19SJ stn Boras 5 19 06 19
Fotos Rüdoger Lüders.

Die Anmeldungen für den neuen Zugfahrplan, der im Dezember dieses Jahres in Kraft treten wird, wurden gerade eingereicht. Die größte Investition von SJ im neuen Fahrplan sind die neuen Direktzüge Borås-Stockholm. Montag bis Samstag ist eine Morgenabfahrt Borås - Stockholm und Montag bis Freitag und Sonntag eine Nachmittagsabfahrt Stockholm - Borås geplant. Der Service wird von den Schnellzügen der SJ über Falköping und Skövde betrieben.

Die neue Linie Borås - Stockholm von SJ bietet Unternehmen und Privatpersonen die Möglichkeit, klimafreundlich und effizient in die Hauptstadt zu reisen. Der Morgenzug aus Borås kommt um 9.20 Uhr in Stockholm an. Die Rückfahrt erfolgt um 16.00 Uhr. Es wird möglich sein, an einem Tag nach Stockholm und zurück zu reisen, um z. B. wichtige Meetings abzuhalten oder Freunde und Familie zu besuchen.

Alle Abfahrten erfolgen direkt von und nach Stockholm ohne Umsteigen in einen Bus oder anderen Zug.

"Die Bürger von Borås reisen bereits viel mit dem Zug. Wir hoffen, dass sie jetzt entdecken, wie schnell und effizient man mit den neuen Direktzügen von und nach Stockholm kommen kann", sagt Petter Essén, Leiter des Verkehrs- und Fahrzeugprogramms von SJ.

Während der gesamten Pandemie hat SJ weiterhin neue Geschäftsverträge auf einem stabilen und hohen Niveau abgeschlossen. Dies ist ein Zeichen dafür, dass das Interesse an klimafreundlichem Reisen immer noch vorhanden ist und nach der Pandemie zurückkehren könnte. Mit dem direkten Zug von und nach Stockholm wird es für die Menschen in Borås einfacher und schneller sein, eine klimafreundliche Reiseoption zu wählen.

Die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket wird den Fahrplan für das nächste Jahr im September festlegen, und die Dienste werden im Dezember beginnen.

Bengt Dahlberg, WKZ, Quelle SJ

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 03 Mai 2021 19:38