english

Montag, 11 Dezember 2017 09:32

Frankreich: Schon wieder Störung am Bahnhof Montparnasse

Ein Stromausfall infolge eines Brandes hat den Zugverkehr am Montagmorgen am Bahnhof Montparnasse gestört. Obwohl die ersten TGV abfahren konnten, wurden die Abfahrten und Ankünfte des Nahverkehrs (Transilien) vorerst ausgesetzt.

Dieser Stromausfall wurde durch einen Brand in der Stromversorung des Bahnhofs verursacht, wie die SNCF berichtet. Dank der Notsysteme wurde der Bahnhof jedoch wieder beleuchtet. Die Techniker-Teams sind "seit 5.30 Uhr" vor Ort, um die Reparatur zu gewährleisten.

Dieser Vorfall kommt eine Woche nach einem riesigen Zusammenbruch des Verkehrs im gleichen Bahnhof. Am 3. Dezember wurde legte ein Computerfehler im Stellwerk den Verkehr lahm, im Sommer war es ein schlecht isoliertes Kabel.

WKZ, Quelle Europe 1

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 11 Dezember 2017 09:45

Nachrichten-Filter