english

Dienstag, 12 Dezember 2017 07:30

Russland: Das Eisenbahnmuseum Sankt Petersburg zählte nach Umzug 100 000 Besucher

rzdmus

Das am 30. Oktober 2017 zu Ehren des 180. Jahrestags der Russischen Eisenbahnen in St. Peterburg neu eröffnete Eisenbahnmuseum konnte am 10. Dezember seinen 100.000. Gast begrüßen. Bis Ende 2017 sind der Eintritt in das Museum und die Besichtigung der Expositionen für alle Besucher kostenlos, am 22., 23. und 31.12.2017 ist das Museum geschlossen.

Ab dem 3. Januar 2018 beträgt das Eintrittsgeld für Erwachsene 300 Rubel, für privilegierte Kategorien von Bürgern 100 Rubel. Die Kosten für Gruppen von bis zu 20 Personen betragen 3000 Rubel pro Gruppe, für bevorzugte Kategorien 2000 Rubel pro Gruppe. Das Museum ist von Mittwoch bis Sonntag von 10:30 bis 18:00 Uhr geöffnet (Eintritt bis 17:00 Uhr), montags und dienstags ist es geschlossen.

Das Eisenbahnmuseum Russlands befindet sich unter folgender Adresse: St. Petersburg, Bibliotečnyj pereulok, d. 4, k. 2, str. 1 (in unmittelbarer Nähe des Baltischen Bahnhofs, Baltijskogo vokzala).

WKZ, Quelle RŽD

Zurück

Letzte Änderung am Dienstag, 12 Dezember 2017 08:48

Nachrichten-Filter