english

Samstag, 15 Mai 2021 10:00

Griechenland: Proastiakos Patras wird ausgeweitet

patras1
Foto TrainOSE.

Nach Mitteilung des EVU TrainOSE wird vom 17.05.2021 an der meterspurige Proastiakos (S-Bahn) der Verkehr auf dem Südabschnitt wieder bis Kato Achaia ausgeweitet. Damit kommt ein monate-, eher jahrelanges Gezerre zwischen Region, EIU OSE und EVU TrainOSE zu einem vorläufigen Ende.

Allerdings kann man bei sechs Zugpaaren kaum von S-Bahn sprechen, der Betrieb endet um 17h. Warum nur jedes zweite Zugpaar bis Kato Achaia verkehrt und weitere sechs Zugpaare die Wendezeit im bisherigen Endpunkt Kaminia "vertrödeln" bleibt unklar, vermutlich will man eine gewisse Fahrplansicherheit bei nur einer Garnitur erreichen.

Leider muss zu den Zügen im Nordabschnitt im betrieblichen Mittelpunkt Ag. Andreas umgestiegen werden.

Immerhin ist ein Anfang gemacht. Im Sommer sollte der Takt verdichtet werden, denn diese Strecke berührt wichtige Badestrände. 

Prof. Dr. Johannes Schenkel

Zurück

Nachrichten-Filter