english

Donnerstag, 20 Mai 2021 12:00

Dänemark: Letzter Zug in Rødby Færge

dsc 1258dsc 1256

Der dänische Grenzbahnhof Rødby Færge ist derzeit für den Schienenverkehr gesperrt. Der letzte Zug fuhr am 29 April 2021.

dsc 0907

Rødby Færge wurde am 14 Mai 1963 eröffnet. Es war ein grosser Arbeitsplatz mit über 200 DSB-Mitarbeitern. Als die Brücke über den Großen Belt (Storebælt) am 1. Juni 1997 eröffnet wurde überquerten alle Güterzuge diese Strecke in Richtung Hamburg. Bei der Änderung des Fahrplans am 28. September 1997 wurden alle Nachtzüge zum Großen Belt umgeleitet. Am 14. Dezember 2019 endeten die internationale Züge über die Vogelfluglinie.

Fotos

• obere Reihe: 29. April 2021, Lok ME 1535.
• unten: 20. September 2020, Lok ME 1519

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Donnerstag, 20 Mai 2021 09:51

Nachrichten-Filter