english

Dienstag, 12 Dezember 2017 17:25

Luxemburg: Luxtram einen Tag nach der Eröffnung entgleist

lux

Erst einen Tag vor der Entgleisung war die Luxtram an 10.12.17 durch Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa eingeweiht worden. Foto Luxtram.

Gestern Abend (11.12.17) entgleiste gegen 22.30 Uhr eines der vier Drehgestelle eines Zuges der erst am Vortag eröffneten Luxtram wegen eines technischen Problems mit der Weiche beim Spurwechsel an der Endhaltestelle "Rout Bréck-Pafendall".

Dank der "Grandeur nature"-Übungen dieser Art von Vorkommnissen während der Test- und Erprobungsphase wurde das Drehgestell des Zuges vom Luxtram-Wartungsteam schnell wieder auf die Schiene gebracht. Die Straßenbahn konnte in der Werkstatt auf dem Betriebshof einer technischen Inspektion und einer detaillierte Analyse unterworfen werden.

Dieser seltene Vorfall hatte keinen Einfluss auf den Betrieb des Systems. Heute Morgen (12.12.17) konnte der erste Zug planmäßig um 4:42 Uhr abfahren und die ersten Passagiere konnten gegen 5:00 Uhr in Rout Bréck-Pafendall einsteigen.

Am 10. Dezember war der erste Abschnitt der "Luxtram" zwischen Luxepo und dem Pont Rouge öffnet worden.

WKZ, Quelle Luxtram

Zurück

Letzte Änderung am Dienstag, 12 Dezember 2017 17:57

Nachrichten-Filter