english

Montag, 07 Juni 2021 11:17

Großbritannien: Am Bahnhof verlorener Affe ist wieder zu Hause

scotrail
Foto ScotRail.

Fahrgäste alarmierten Scotrail am Samstagnachmittag über einen kleinen Primaten am Bahnhof Cambuslang. Scotrail veröffentlichte daraufhin einen Aufruf, um den Affen, bei dem es sich vermutlich um ein Seidenäffchen handelt, wieder mit seinen Besitzern zu übergeben. Stunden später konnte die Familie gefunden und der Affe zurückgebracht werden.

Scotrail tweetete: "Wir haben im Laufe der Jahre mit verlorenen Telefonen, Handtaschen und Brillen zu tun gehabt, aber das ist definitiv eine Premiere! Wenn Sie Ihren Affen verloren haben ... er wartet auf den nächsten Service von Cambuslang in die Stadt."

Später hieß es weiter: "Es gibt gute Nachrichten, Leute. Dieser kleine Kerl ist mit seiner Familie wiedervereint worden! Das Bild zeigt ihn ein letztes Mal, als er eine Obstdose isst. Kaum zu glauben, dass er einen Dosenöffner hatte!"

GK, WKZ, Quelle ScotRail

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 07 Juni 2021 11:34

Nachrichten-Filter