english

Freitag, 23 Juli 2021 10:00

Schweden: EuroMaint wartet Krösatågen, Kustpilen und Nachtzüge für SJ

cafkroesa
Fotos CAF, Krösatågen.

Die schwedische Bahngesellschaft SJ AB hat der EuroMaint Rail AB, einer Tochtergesellschaft der CAF-Gruppe, zwei Dienstleistungsaufträge im Wert von mehr als 100 Mio. EUR erteilt. Zum einen wurde die Tochtergesellschaft der CAF-Gruppe vom staatlichen schwedischen Betreiber SJ für die 12-jährige Wartung der Zugflotte auf den Linien Krösatågen und Kustpilen ausgewählt, die den südlichen Teil Schwedens, insbesondere die Regionen Jönköping, Kalmar, Kronoberg, Blekinge, Halland und Skåne, bedienen.

Ab Dezember 2021 wird SJ den Betrieb der genannten Linien Krösatågen und Kustpilen übernehmen. Dies hat das Unternehmen dazu veranlasst, mit Euromaint eine Vereinbarung über die Wartung der derzeit in Betrieb befindlichen Flotte sowie der neuen Einheiten zu treffen, die bald von CAF im Rahmen des erst vor 3 Monaten gewonnenen Vertrags geliefert werden.

Dieser Vertrag umfasst die Lieferung von 28 neuen Zügen, 20 EMUs (elektrische Einheiten) und 8 BMUs (bimodale biodiesel-elektrische Einheiten), die von der Firma AB Transitio erworben werden, die die Einheiten im Rahmen einer Leasing-Vereinbarung an die Regionen ausleihen wird, die den Dienst auf den oben erwähnten Linien Krösatågen und Kustpilen betreiben. Die Wartungsarbeiten haben bereits ihre Mobilisierungsphase begonnen und sollen im Dezember dieses Jahres in den Werkstätten in Nässjö und Kalmar durchgeführt werden.

Andererseits hat derselbe Betreiber, SJ AB, Euromaint auch mit der Modernisierung der Nacht-Personenwagenflotte beauftragt. Die Vereinbarung umfasst die Aufarbeitung von insgesamt 57 Fahrzeugen aus verschiedenen Baureihen, nämlich BC4, WL1, WL4 und WL6, die in der Euromaint-Werkstatt in Örebro, Schweden, durchgeführt wird. Die Umrüstung dieser Fahrzeuge beginnt im August 2021 und wird bis Februar 2025 dauern. Mit dieser Investition möchte der Betreiber SJ AB das Erlebnis von Fahrten mit dem Nachtzug verbessern und so die Erwartungen der Benutzer, die diese Art von Service nutzen, hinsichtlich Komfort, Zuverlässigkeit und Sicherheit erfüllen.

EuroMaint ist seit Jahren eines der Referenzunternehmen auf dem nordischen Eisenbahnmarkt mit einem bedeutenden Marktanteil im Bereich der Wartung von Zugflotten, eine Aktivität, die durch die Lieferung von Eisenbahnkomponenten an Betreiber in der Region ergänzt wird.

Die Vergabe dieser neuen Aufträge bekräftigt die starke Position von CAF in der skandinavischen Region, einem wachsenden Markt, in dem CAF bereits Einheiten für die Hochgeschwindigkeitsstrecke, die die Stadt Oslo mit ihrem Flughafen verbindet, die Metro in Helsinki und das Straßenbahnnetz in den Städten Stockholm, Oslo und Lund geliefert hat.

Vorausschauende Wartung mit LeadMind

Schließlich ist auch erwähnenswert, dass auf dem nordischen Markt weiterhin Fortschritte bei der Implementierung der digitalen Plattform LeadMind von CAF gemacht werden, insbesondere durch die Verträge für die Straßenbahn in Lund, die Straßenbahn in Oslo, die Nahverkehrszüge auf der Strecke Oslo - Bergen in Norwegen, die Nahverkehrszüge auf den bereits erwähnten Strecken Krösatagen und Kustpilen in Schweden und den kürzlich erteilten Auftrag für die Straßenbahn in Göteborg. Alle werden über die vorausschauende Wartung von CAF verfügen, die zahlreiche Vorteile sowohl für den Betrieb als auch für die Wartungstätigkeit bietet, einschließlich einer verbesserten Flottenverfügbarkeit für die Betreiber, wodurch Stillstände und Ausfälle, die den Fahrgastbetrieb beeinträchtigen, vermieden werden.

LeadMind wurde entwickelt, um Betreibern und Instandhaltern die Verwaltung von Daten in Echtzeit zu erleichtern und Entscheidungen schnell und effizient zu treffen. Ziel ist es, Zwischenfälle zu vermeiden, die den Service beeinträchtigen könnten, und Eingriffe zu priorisieren, bevor die Geräte die Werkstatt erreichen. Dazu verfügt LeadMind auch über die Möglichkeit der automatischen Messung und Überwachung der wichtigsten Elemente des Fahrzeugs, wie Räder, Bremsen, Stromabnehmer und Drehgestelle.

Bengt Dahlberg, WKZ, Quelle CAF

Zurück

Letzte Änderung am Donnerstag, 22 Juli 2021 19:11

Nachrichten-Filter