english

Donnerstag, 09 September 2021 14:04

Dänemark/Schweden: Neuer Start für SJ-Direktzüge nach Kopenhagen am 13. September

pm ivu sj 2020 webpohlmann 6
Fotos Foto Kasper Dudzik, SJ, Peter Pohlmann.

Am 13. September nimmt SJ den Betrieb mit vorerst zwei oder drei Expresszügen pro Tag und Richtung von Stockholm nach Kopenhagen auf. Im Laufe des Herbstes wird das Angebot schrittweise erweitert.

Der erste Direktzug nach Kopenhagen fährt am Montag, dem 13. September, um 8.21 Uhr in Stockholm ab, und die erste Abfahrt von Kopenhagen erfolgt am selben Tag um 10.19 Uhr. Zusammen mit Öresundståg stehen den Reisenden ab dem 13. September zehn tägliche Abfahrten zwischen Stockholm und Kopenhagen zur Auswahl. Wer besonders früh in Kopenhagen sein möchte, kann den Nachtzug von SJ zwischen Stockholm und Malmö mit Umsteigen in den Öresundståg und Ankunft um 06.49 Uhr in Kopenhagen wählen.

Kopenhagen ist ein vorrangiges Ziel für SJ. Der langfristige Plan von SJ sieht vor, in naher Zukunft häufigere und effizientere Verbindungen nach Kopenhagen einzurichten, nicht zuletzt bis die europäischen Hochgeschwindigkeitsnetze in einigen Jahren Kopenhagen erreichen.

"Viele Menschen haben darauf gewartet, dass der Direktzug Stockholm - Kopenhagen wieder fährt. Es gibt eine wachsende Nachfrage nach klimafreundlichen und effizienten Reisen zwischen den beiden größten Städten Skandinaviens", sagt Sverre Sletten, Business Manager bei SJ.

Gegenwärtig können Schweden mit einer so genannten Covid-Karte ohne Einschränkungen nach Dänemark einreisen, oder unter anderen Bedingungen, wenn sie Schwede sind und keine Covid-Karte haben. Etwaige Kontrollen der gültigen Reisedokumente werden an Bord so durchgeführt, dass keine Verzögerungen im Verkehr zu erwarten sind.

Ein Grund für die frühzeitige Wiederaufnahme des Betriebs ist, dass SJ während der gesamten Pandemiezeit so genannte Servicezüge ohne Einschränkungen für das Personal zwischen Malmö und Kopenhagen einsetzen konnte. Auf diese Weise ist es gelungen, die für den Dienst erforderlichen Berechtigungen zu erhalten.

Die direkten Züge von SJ werden zusammen mit den Abfahrten, bei denen ein Umsteigen auf Öresundzüge erforderlich ist, bereits im Oktober fast stündlich verkehren. SJ hat die Kapazität, sieben tägliche Direktfahrten in beide Richtungen von Stockholm nach Kopenhagen durchzuführen. Wann der Dienst dieses Niveau erreichen kann, hängt davon ab, wie sich die Nachfrage entwickelt.

"In der zweiten Jahreshälfte 2022 werden die neuen Nachtzüge Stockholm - Hamburg in Kopenhagen halten. Dann wird es möglich sein, den größten Teil des Tages zwischen Stockholm und Kopenhagen zu fahren", sagt Sverre Sletten.

Die direkten Züge Stockholm - Kopenhagen stehen schon seit einiger Zeit im Fahrplan und können auf sj.se abgefragt werden.

Bengt Dahlberg, WKZ, Quelle SJ

Zurück

Nachrichten-Filter