english

Donnerstag, 30 September 2021 09:00

Slowenien: Betonierung des Tragwerks für das Pesnica-Viadukt

slov1slov2
Fotos Avtor Leonida Klasinc.

Um 6 Uhr morgens begann am 23.09.2021 der zweite große Betoniervorgang für das 112 m lange Tragwerk des Pesnica-Viadukts unweit des Pekel-Eisenbahntunnels.

Für den Einbau von 1 560 Kubikmetern Beton für das Segment 5 des Viaduktüberbaus, der 17 Stunden lang ununterbrochen stattfand, waren etwa 50 Personen, 16 Betonmischer (Betonfahrzeuge; ein Mischer transportiert durchschnittlich 8 m3 Beton) und 3 Betonpumpen erforderlich, die den Beton auf eine Höhe von 17 Metern pumpen. Dies ist der zweite von neun Betoniervorgängen, die voraussichtlich alle zwei bis drei Monate stattfinden werden. Der Pesnica-Viadukt wird in seiner endgültigen Form 896 Meter lang sein.

Der Bau des Pesnica-Viadukts erfolgt im Rahmen des Projekts zur Modernisierung der Eisenbahnstrecke Maribor - Šentilj-d.m., das aus europäischen Kohäsionsmitteln kofinanziert wird.

WKZ, Quelle Direkcija Republike Slovenije za infrastrukturo

Zurück

Nachrichten-Filter