english

Donnerstag, 14 Oktober 2021 14:56

Europäische Union: TRAN-Ausschuss diskutiert Belt-and-Road-Initiative

Der TRAN-Ausschuss wird eine öffentliche Debatte über die Neue Seidenstraße (Belt and Road Initiative, BRI) führen, die globale Entwicklungsstrategie der chinesischen Regierung, die die Entwicklung der Infrastruktur und Investitionen umfasst.

Vertreter der Wissenschaft und des Privatsektors werden mit TRAN-Mitgliedern die Herausforderungen und Chancen dieser chinesischen Initiative für das europäische Verkehrssystem diskutieren. Eingeladene Redner und TRAN-Mitglieder werden auch die relevanten politischen und wirtschaftlichen Folgen des Gürtels und der Straße sowie die strategischen Auswirkungen von Chinas Investitionen in die Verkehrsinfrastrukturen der EU analysieren.

Die Anhörung findet am Mittwochmorgen, den 27. Oktober 2021, im Saal Paul-Henri SPAAK 1A2 statt, von wo aus sie per Webstream übertragen wird.

WKZ, Quelle EU-Parlament

Zurück

Nachrichten-Filter