english

Freitag, 15 Oktober 2021 08:00

Irland: Gleislieferung für Connemara Railway Projekt

MaamCross
Foto Connemara Railway.

Irish Railway Models hat sich mit den Freunden von IWT Logistik zusammengetan, um die Lieferung von drei LKW-Ladungen von zuvor gekauften Gleisen aus dem Oberbaudepot von Iarnród Éireann Irish Rail in Portlaoise an das Maam Cross Connemara Railway Projekt zu sponsern.

Das Maam-Cross-Projekt verfügt nun über genügend Gleise, um die erste Phase der Wiederherstellung eines Teilstücks der Connemara Railway abzuschließen, benötigt aber dringend Mittel, um dieses hervorragende Projekt zur Erhaltung der Eisenbahn fortzusetzen.

Der Bahnhof Maam Cross auf der ehemaligen Strecke von Galway nach Clifden der ehemaligen Midland Great Western Railway of Ireland soll nach über achtzig Jahren Stillstand wieder von Zügen befahren werden.

Der verlassene Bahnhof mit einer Fläche von 8,5 Hektar wurde von einer gemeinnützigen Gesellschaft mit beschränkter Haftung - MGWR - erworben (2017), um ihn in der unberührten Landschaft Connemaras wiederherzustellen.
Die Vision des Projektträgers ist es, eine Momentaufnahme der Landeisenbahn im Westen Irlands wiederherzustellen, komplett mit Gleisen und historischen Zügen - ein funktionierendes Eisenbahnerlebnis, das die Themen Auswanderung, Konflikte, Landleben und natürlich den Film "The Quiet Man", der in der wilden Schönheit Connemaras gedreht wurde, zu beleuchten,

Anmerkung der Redaktion: Der Vorlaufbetrieb des Connemara Railway Projekt wird auf Schmalspurgleisen durchgeführt, später soll der Betrieb auf der ursprünglichen Spurweite von 1600 mm durchgeführt werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Quelle  Connemara Railway, Irish Railway Models

Zurück

Nachrichten-Filter