english

Freitag, 22 Oktober 2021 10:00

Schweden: Starkes Wachstum der Passagierzahlen veranlasst SJ, die Verbindungen nach København in zwei Stufen auszubauen

sj
Foto SJ.

Ab dem 28. Oktober wird SJ die Verbindung Stockholm - København auf fünf Hochgeschwindigkeitszüge pro Tag und Richtung und ab dem 12. Dezember auf sieben Hochgeschwindigkeitszüge pro Tag und Richtung erweitern.

Seit der Wiederaufnahme des direkten Hochgeschwindigkeitsverkehrs zwischen Stockholm und København am 13. September hat SJ einen Anstieg der Reisetätigkeit verzeichnet. Am 28. Oktober wird die Zahl der direkten Schnellzüge auf 5 pro Tag und Richtung erhöht, ab dem 12. Dezember auf 7.

In den Herbstferien sind bereits mehrere direkte Zugabfahrten ausgebucht. Die Aufstockung ab dem 28. Oktober bedeutet, dass mehr Abfahrten und Sitzplätze zur Auswahl stehen. Trotz der erhöhten Kapazität ist es wichtig, dass alle, die in den Herbstferien mit einer bestimmten Abfahrt nach oder von København reisen möchten, ihre Reise in den nächsten Tagen buchen.

"Die Strecke Stockholm - København ist eine der Strecken, auf denen SJ nach der Pandemie eine deutliche Zunahme des Reiseverkehrs verzeichnet. Um Fahrkarten zu günstigeren Preisen zu finden, ist es gut, die Tickets einige Wochen vor der Reise zu buchen", sagt Sverre Sletten, Business Manager bei SJ.

Zusätzlich zu den direkten Zügen Stockholm - København können Reisende mit den Schnellzügen Stockholm - Malmö in Skåne problemlos in Öresund-Züge umsteigen, um nach København weiterzureisen.

Nach der Erweiterung am 28. Oktober werden die SJ-Direktzüge und die Schnellzüge nach Malmö mit Umstieg auf die Öresundzüge die meiste Zeit des Tages stündliche Verbindungen zwischen Stockholm und Kopenhagen anbieten.

Das neue Angebot vom 28. Oktober und 12. Dezember ist auf sj.se zu finden und zu buchen.

Bengt Dahlberg, WKZ, Quelle SJ

Zurück

Nachrichten-Filter