english

Freitag, 12 November 2021 09:00

Irland: Zweite öffentliche Konsultation zu DART+ South West beginnt

1 peter pohlmann dart
Foto Peter Pohlmann.

Iarnród Éireann hat die zweite Runde der öffentlichen Konsultation (PC2) zu DART+ South West eingeleitet, einem Teil des DART+ Programms, das darauf abzielt, die bestehenden Bahnstrecken zwischen Hazelhatch & Celbridge und Heuston Station sowie von Heuston Station nach Glasnevin über die Phoenix Park Tunnel Branch Line zu elektrifizieren und ihre Kapazität zu vervierfachen.

Dieses von der Nationalen Verkehrsbehörde im Rahmen des Projekts Irland 2040 finanzierte Projekt zur Verbesserung des Bahnverkehrs wird  einen nachhaltigen, elektrifizierten, zuverlässigen und häufigeren Bahnverkehr bieten und die Kapazität zwischen dem Bahnhof Hazelhatch & Celbridge und dem Stadtzentrum von Dublin revolutionieren.

Das Projekt: DART+ South West

• Fortsetzung des viergleisigen Ausbaus der Bahnstrecke vom Bahnhof Park West & Cherry Orchard bis nach Heuston, wobei die 2009 abgeschlossenen Arbeiten auf der Strecke erweitert werden.
• Gleisverbesserungen und Brückenanpassungen, wo nötig, um den elektrifizierten Zugverkehr zu erleichtern.
• Ausbau des Phoenix-Park-Tunnels, um zusätzliche Verbindungen direkt ins Stadtzentrum zu ermöglichen.
• Der Bau eines neuen Bahnhofs in Heuston West ist vorgesehen.

Die bevorzugte Option ist auch mit künftigen Bahnhöfen in Kylemore und Cabra vereinbar, obwohl der Bau dieser Bahnhöfe nicht Teil dieses Projekts ist.

Die jetzige Phase der öffentlichen Konsultation schließt sich an eine frühere Beteiligung der Öffentlichkeit an, die im Frühjahr/Sommer 2021 stattgefunden hat. Das Projektteam hat das erhaltene Feedback analysiert und in den aktuellen Entwurf der bevorzugten Option von DART+ South West einfließen lassen. Im Rahmen dieser öffentlichen Konsultation wird nun um Rückmeldungen zur bevorzugten Option gebeten. Das Wissen und die Erkenntnisse von Kunden, Anwohnern und Unternehmen, die an der Strecke liegen, sowie von anderen Interessengruppen werden in den Entwurf einfließen und Iarnród Éireann dabei helfen, die Projektpläne zu verbessern, um sicherzustellen, dass das Projekt für die Kunden und die Gemeinden, die es bedienen wird, von Nutzen ist. Zu den Änderungen an den Vorschlägen, die sich aus der ersten Runde der öffentlichen Anhörung ergeben haben, gehören:

• Es wird ein neuer Bahnhof in Heuston West vorgeschlagen, um die Anbindung zu verbessern und das Netz zukunftssicher zu machen.
• Die Standorte für Unterwerke, Baustelleneinrichtungen und andere Eisenbahninfrastruktur werden festgelegt. Dies wird im Rahmen der öffentlichen Konsultation vorgestellt.
• Andere lokale Fragen, die während der ersten Runde der öffentlichen Konsultationen aufgeworfen wurden, wurden bewertet und bei der Entwicklung des Entwurfs berücksichtigt. Wo es möglich war, wurde das Feedback der Öffentlichkeit in den Entwurf der bevorzugten Option eingearbeitet.

Die Vorteile von DART+ South West umfassen

• Erhöhung der Zugfrequenz von derzeit 12 Zügen pro Stunde und Richtung auf 23 Züge pro Stunde und Richtung auf diesem Korridor.
• Vervierfachung der Fahrgastkapazität von 5.000 Fahrgästen pro Stunde und Richtung auf 20.000 Fahrgäste pro Stunde und Richtung, wobei in den kommenden Monaten Züge mit höherer Kapazität bestellt werden sollen.
• Verbesserte öffentliche Verkehrsmöglichkeiten für die Gemeinden entlang der Strecke für Arbeit, Ausbildung und Freizeit.
• Erleichterung der Entwicklung und des künftigen Wachstums bestehender Gemeinden, die von der durch DART+ South West geschaffenen Anbindung stark profitieren werden.
• Entlastung der Straßen von Staus.
• Aufbau einer nachhaltigen und vernetzten Stadtregion, die den Übergang zu einer kohlenstoffarmen und klimaresistenten Gesellschaft unterstützt.
• Erleichterung der Entscheidung der Menschen für eine nachhaltige Mobilität durch die Förderung des Umstiegs vom privaten Pkw auf ein zuverlässiges, effizientes und sicheres öffentliches Verkehrsnetz.
• Verbesserung der multimodalen Verkehrsanbindung durch den Austausch mit der Luas in Heuston, Bus Connects und der geplanten MetroLink.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Quelle Iarnród Éireann

Zurück

Nachrichten-Filter