english

Freitag, 03 Dezember 2021 11:00

Bulgarien: Vierte Schmalspurlokomotive wurde im Betriebshof Septemvri überholt

tesnopten lokomotiv 75 009 2602 1140x0
Foto BDŽ.

Eine weitere überholte Schmalspurlokomotive ist nun einsatzbereit. Die Lokomotive 75 009 ist die vorletzte der in Deutschland hergestellten und 1965 ausgelieferten Diesellokomotiven der Spurweite 760 mm, die zugleich die leistungsstärksten ihrer Art in der Welt sind. Sie wurde nach mehr als 10 Jahren Stillstand vollständig restauriert.

Dies ist die vierte überholte Schmalspurlokomotive in den letzten zwei Jahren dank der harten Arbeit der Mitarbeiter des Lokomotivdepots in Septemvri. Im Depot wurde nun mit der Restaurierung einer weiteren, dauerhaft ausgemusterten Lokomotive der gleichen Baureihe begonnen,

Anfang 2022 soll die vollständig aufgearbeitete und modernisierte Lokomotive 77 002, an der im Lokomotivwerk "Ekspres Serviz" gearbeitet wird, fertiggestellt sein, woraufhin die Restaurierung von 77 009 beginnen wird.

Mit der Umsetzung des BDŽ-Reparaturprogramms und der Restaurierung von Schmalspurlokomotiven und -wagen wird das notwendige Rollmaterial für den Betrieb der Schmalspurbahn bereitgestellt, um die steigende Nachfrage nach Reisen auf der attraktiven Schmalspurbahn Septemvri - Dobrinijse zu befriedigen.

WKZ, Quelle BDŽ

Zurück

Letzte Änderung am Freitag, 03 Dezember 2021 12:02

Nachrichten-Filter