english

Mittwoch, 19 Januar 2022 13:02

Schweden: Green Cargo bestellt zwei weitere Transmontana-Lokomotiven

greencargogrc1
Fotos Green Cargo.

Green Cargo gibt die Unterzeichnung einer ersten Bestellung innerhalb des bestehenden Rahmenvertrags mit Softronic Craiova über den Kauf von 100 Transmontata-Lokomotiven bekannt. Die erste Bestellung von zwei Lokomotiven wird im Herbst 2022 ausgeliefert, womit sich die Zahl der Transmontata-Lokomotiven in Schweden auf 18 erhöht. Derzeit sind 16 Einheiten ausgeliefert und werden auf der Strecke Luleå - Borlange zum Ziehen schwerer Stahlzüge eingesetzt.

Die sechs zuletzt ausgelieferten Lokomotiven 4011-4016 sind mit ETCS ausgestattet, der für das europäische Zugsicherungssystem ERTMS erforderlichen Ausrüstung, die von Alstom hergestellt wird. Green Cargo gibt bekannt, dass das System auf den Transmontana-Lokomotiven noch nicht fertiggestellt ist, derzeit werden die 6 Lokomotiven im "Slave"-Modus als zweite Traktionslokomotive eingesetzt, und dass die Inbetriebnahme des Systems mit Alstom im Laufe dieses Jahres auch für den normalen Einsatz der 6 Lokomotiven abgeschlossen sein wird.

Die Lokomotiven sollen im Laufe dieses Jahres auch in Norwegen zugelassen werden. Green Cargo hat eine vorläufige Betriebsgenehmigung für die Zulassung in Norwegen beantragt, wo das Unternehmen derzeit geleaste Traxx-Lokomotiven und zwei geleaste Eurudual-Lokomotiven für einen großen Teil seines Güterzugverkehrs einsetzt.

"Die Mb-Lokomotiven funktionieren größtenteils gut und wir entwickeln die Lokomotiven zusammen mit Softronic kontinuierlich weiter", sagt Markus Gardbring, Chief Operations Officer bei Green Cargo. "Wir hoffen, dass wir die letzten sechs Mb-Lokomotiven in etwa einem Monat im Normalbetrieb einsetzen können", fügt er hinzu.

Green Cargo wird voraussichtlich 2022 mehr als zwei Lokomotiven bestellen, wobei die Corona-Hilfe als Rückzahlung eines Teils der Trassengebühren die Finanzlage des Unternehmens stärken wird.

Derzeit sind Mb 011-4016 die 16 Softronic Transmontana-Lokomotiven von Green Cargo, die von Mb 4017 und Mb 4018 ergänzt werden.

Bengt Dahlberg, WKZ, Quelle Mobilitate, Järnvägar

Zurück

Nachrichten-Filter