english

Dienstag, 21 Februar 2017 09:22

Italien: FSE 2015 mit 230 Mio. Euro Verlust

Der Verwaltungsrat der Ferrovie del Sud Est e Servizi Automobilistici srl. hat am 16.02.17 den Jahresabschluss zum 31.12.15 genehmigt, der einen Verlust von rund 230 Mio. Euro und ein negatives Eigenkapital von 220 Mio. Euro aufwies.

Der durch die italienische Staatsbahn FS Italiane vorgegebene strukturelle Weg sieht eine signifikante Reorganisation und industrielle Wiederbelebung vor.

WKZ, GK, Quelle FS Italiane

Zurück

Letzte Änderung am Freitag, 02 Februar 2018 09:27

Nachrichten-Filter