Diese Seite drucken
Donnerstag, 08 März 2018 14:06

Großbritannien: NTV und Renfe erhalten PQQ-Pass zur Franchise-Bewerbung

Der nationale spanische Eisenbahnbetreiber Renfe und der italienische Open-Access-Betreiber NTV haben vom britischen Verkehrsministerium (DfT) die notwendigen Unterlagen erhalten, um sich vereinfacht für künftige Konzessionen im Personenverkehr bewerben zu können. Beide Betreiber haben den so genannte Präqualifikationsfragebogen (PQQ) erhalten.

Der Präqualifikationsfragebogen (pre-qualification questionnaire, PQQ) für das Bahn-Franchising deckt alle Wettbewerbe ab, die zwischen September 2015 und September 2019 stattfinden. Passinhaber können Interesse an zukünftigen Franchise-Wettbewerb bekunden, ohne jedes Mal dieselben detaillierten technischen Informationen vorlegen zu müssen.

Die vollständige Liste der 18 Unternehmen, die PQQ-Pässe besitzen, umfasst verschiedene nationale und internationale Unternehmen:

• Abellio Transport Group Limited
• Amey Rail Limited
• Arriva UK Trains Limited
• East Japan Railway Company and Mitsui & Company Limited (Consortium)
• First Rail Holdings Limited
• Go-Ahead Holding Limited
• Govia Limited
• Keolis (UK) Limited
• Metroline Rail Limited
• MTR Corporation (UK) Limited
• National Express Trains Limited
• Nuovo Trasporto Viaggiatori SpA (NTV)
• Renfe Viajeros Sociedad Mercantil Estatal SA
• SNCF C3
• Stagecoach Group Plc
• Transdev Plc
• Trenitalia SpA
• Virgin Holdings Limited

WKZ, Quelle Dft

Zurück