english

Donnerstag, 15 März 2018 13:48

Österreich: Zug der WESTbahn in Salzburg entgleist

Um 07:23 ist heute im Bereich des Salzburger Hauptbahnhofs eine Garnitur des privaten Eisenbahnverkehrsunternehmens WESTbahn bei einer Verschubfahrt entgleist. Der Triebfahrzeugführer war alleine an Bord und ist beim Vorfall unverletzt geblieben. Die Erhebungen zu diesem Vorfall laufen aktuell. Zum jetzigen Zeitpunkt ist es nicht möglich, Aussagen über die Ursache der Entgleisung zu machen.

Durch die erforderliche Streckensperre kommt es zu Einschränkungen und Verspätungen. Die Linie S3 verkehrt nur ab bzw. bis Salzburg Sam. Reisende mit ÖBB-Tickets können zwischen Salzburg Hbf und Salzburg Sam die Salzburger Verkehrsbetriebe benutzen. Die Westbahnstrecke ist von der Streckensperre nicht betroffen.

WKZ, Quelle ÖBB

Zurück

Nachrichten-Filter