english

Montag, 26 März 2018 19:42

Frankreich: Ouigo ab Strasbourg fährt demnächst nach Paris Gare de l'Est

Wie angekündigt, werden ab Samstag, dem 7. Juli, die Low-Cost-Züge des TGV Ouigo, die seit letztem Sommer einmal täglich zwischen Strasbourg und der Ile-de-France verkehren, nicht mehr den Flughafen Roissy/Charles de Gaulle als Ziel haben, sondern den Gare de l'Est direkt im Zentrum von Paris. Ab dem gleichen Datum gibt es zwei tägliche Hin-und Rückfahrten mit dem TGV Ouigo zwischen Paris und Straßburg, von denen eine in Lorraine TGV hält und die andere nach Colmar verlängert wird.

Diese neuen Ouigo-Verbindungen werden einen TGV ersetzen, der derzeit auf dem gleichen Fahrplan steht, so dass die SNCF die gleiche Anzahl von Verbindungen auf der LGV Est  beibehalten kann. Die  Ouigo-Verbindung Roissy - Strasbourg wird durch eine konventionelle TGV-Verbindung ersetzt.

Die Plätze auf diesen Ouigo-Strecken, die von 620-sitzigen TGV-Duplex-Zügen bedient werden, stehen ab dem 29. März für Online- und Reisebüroreservierungen zur Verfügung. Die Preise für Erwachsene beginnen bei 16 Euro ab Straßburg (derzeit 10 Euro) und Colmar. Kinder unter 12 Jahren profitieren in allen Fällen von einem Festpreis von 8 Euro.

WKZ, Franz A. Roski, Quelle DNA

Zurück

Nachrichten-Filter