english

Donnerstag, 05 April 2018 19:02

Italien: Vielfältiger Betrieb in Bologna Centrale

DSC 1273 1DSC 1280 1

Unterschiedlichste Züge frequentieren den Bahnhof Bologna Centale. Die meisten Hochgeschwindigkeitszüge benützen dabei den Tunnelbahnhof, der mit der neuen Schnellfahrstrecke Firenze - Bologna in Betrieb genommen wurde.

DSC 1287 1DSC 1295 1

Doch es gibt auch noch genügend Fernverkehrszüge an der Oberfläche. Das Bild der IC-Züge wandelt sich gerade stark - von den klassischen IC-Garnituren der Trenitalia zu neuen Wendezügen, die in ihrem Äußeren etwas an die IC- Züge der Deutschen Bahn erinnern.

obere Zeile: Italo 3675 029 bei der Ausfahrt aus Bologna Centrale. Die monumentalen Stellwerke sind nicht mehr in Betrieb.  414 113 mit FB 35803 (Milano - Lecce) bei der Einfahrt in Bologna Centrale.

untere Zeile: 444 029 mit IC 605 (Milano - Taranto) bei der Ausfahrt aus Bologna Centrale. Auch im östlichen Bahnhofsbereich existiert ein ehemaliges Stellwerk.  402 043 mit einem modernisierten IC, dem IC 585, Trieste - Roma, bei der Einfahrt in Bologna Centrale.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zurück

Letzte Änderung am Donnerstag, 05 April 2018 19:09

Nachrichten-Filter