english

Dienstag, 24 April 2018 06:55

Europa: Schweiz zum dritten Mal führend im European Railway Performance Index

Das Eisenbahnsystem der Schweiz ist nach wie vor das beste in Europa, heisst es im European Railway Performance Index 2017. "Die Schweiz verfügt über eine ausgezeichnete Nutzungsintensität, die vor allem durch den Personenverkehr gestärkt wird. Sie hat auch ein gutes Rating für die Servicequalität und ein sehr gutes Rating für die Sicherheit", heißt es in dem von der Boston Consulting Group (BCG) zum dritten Mal veröffentlichten Bericht.

Das Land erreichte eine Gesamtnote von 7,2 (von 10), nachdem es schon in den Jahren 2015 und 2012 den ersten Platz erreicht hatte. Damit liegt die Schweiz vor Dänemark (6,8 Punkte), Finnland (6,6 Punkte) und Deutschland (6,1). Am Ende der Liste steht Bulgarien mit 1,9 Punkten.

Die Schweiz erreichte fast die volle Nutzungsintensität, einem der drei bewerteten Kriterien, verlor aber etwas an Qualität. Hier lagen Finnland und Frankreich vorn (jeweils 2 Punkte von 3,3, Schweiz 1,8).

In Sachen Sicherheit schnitten Dänemark, Luxemburg, Großbritannien und die Niederlande besser ab als die Schweiz.

WKZ, Quelle BCG

Zurück

Nachrichten-Filter