english

Montag, 30 April 2018 07:05

Großbritannien: Rechnungsprüfungsausschuss kritisiert "beschädigtes" Franchising-Modell

Der britische Rechnungsprüfungsausschuss (Public Accounts Committee) hat die Handhabung der vom Verkehrsministerium durchgeführten Franchiseverfahren Thameslink, Southern and Great Northern und East Coast als "völlig unzureichend" bezeichnet. "Wir sind zutiefst beunruhigt, dass das Verkehrsministerium zwei seiner wichtigsten Franchise-Verfahren völlig unzureichend durchgeführt hat und sehen dies als Hinweis auf größere Schwächen in seinem Vertragsmanagement," heisst es im am 27.04.18 veröffentlichten Bricht.

Passagiere auf dem Franchise "Thameslink, Southern und Great Northern Franchise" (TSGN) haben seit Beginn im Jahr 2014 ein erschreckendes Ausmaß an Verspätungen und Zugausfällen erlitten. Zu Spitzenzeiten kamen weniger als zwei Drittel der Züge pünktlich an. Dieser völlig inakzeptable Zustand war auf einen Katalog von Fehlern des Departements, des Infrastrukturverwalters Network Rail und des Betreibers Govia Thameslink zurückzuführen.

Das Verkehrsministerium hatte zu ehrgeizige Ziele und übersah den schlechten Zustand der Infrastruktur des Schienennetzes. In Bezug auf die Gefahr von Arbeitskampfmaßnahmen versäumte es, konstruktiv mit den Gewerkschaften zusammenzuarbeiten. Obwohl es in letzter Zeit einige Verbesserungen gegeben hat und es Anzeichen dafür gibt, dass Network Rail und Govia Thameslink jetzt effektiver zusammenarbeiten, bleibt der Ausschuss skeptisch, dass damit die festgestellten Probleme angegangen werden können.

Auch beim Franchise "East Coast" hat das Verkehrsministerium die Lektionen aus vorhergehenden Ausfällen nicht gelernt und wieder dem Betreiber erlaubt, mehr zu versprechen, als er liefern konnte. Der Ausschuss befürchtet, dass das Verkehrsministerium den Vertrag mit VTEC (Virgin Trains East Coast) kündigen und dem Betreiber dennoch die Möglichkeit geben könnte, das Franchise in Zukunft wieder zu betreiben.

Abschließend urteilt der Ausschuss: "Die Probleme, die wir mit East Coast und TSGN gefunden haben, und der kleine Pool von potenziellen Bietern auf dem Markt zeigen das beschädigte Modell des Franchising in Großbritannien.

WKZ, Quelle Public Accounts Committee

Zurück

Nachrichten-Filter