english

Donnerstag, 03 Mai 2018 13:00

Italien: Bauarbeiten an der Ferrovia Trento - Malè - Mezzana gehen voran

IMG 7968IMG 8593

Zwischen 24. Juni und 9. August 2017 wurde die Etschtalstrecke der meterspurigen Ferrovia Trento-Malè-Mezzana zur Errichtung einer provisorischen Trasse bei Lavis gesperrt. Die endgültige dann zwischen Lavis und Zambana zweigleisige unterirdische Trasse geht nun ihrer Fertigstellung entgegen, für deren Einbindung wird die Strecke im Sommer 2018 abermals für einige Tage gesperrt. 

IMG 8588IMG 8579

Mit dieser Tieferlegung werden auf einen Streich zwei an diesem 700 m langen Abschnitt gelegene beschrankte Eisenbahnkreuzungen beseitigt. Der geringe Abstand der Bahntrasse zur hochfrequentierten Staatsstraße führte bei geschlossenen Schranken zu massiven Behinderungen durch wartende Abbieger, auch Zulieferverkehr zur genossenschaftlichen Weinkellerei LaVis.

IMG 7879IMG 7921

Die unterirdische Haltestelle Zambana, oberirdisch mit dem Charme einer aufgelassenen SB-Autowaschanlage, liegt ca. fünf Gehminuten vom spärlich bedienten Trenitalia-Bahnhof Lavis entfernt.

GK

 

Zurück

Nachrichten-Filter