english

Montag, 07 Mai 2018 10:34

Schweiz: Neuer FV-Dosto ist erstmals zwischen Zürich und Chur unterwegs

fv1fv2

Im Doppelstockzug von Bombardier gibt es auch eine Kinderecke. Fotos SBB.

Seit Ende Februar verkehrt der neue SBB Fernverkehrs-Doppelstockzug von Bombardier im regulären Einsatz mit Kunden. Bisher fuhr er als InterRegio IR17 (Zürich HB–Olten–Bern). Ab heute Montag, 7. Mai 2018, fährt der FV-Dosto zudem auch zwischen Zürich und dem Bündnerland.

Premiere ist am Montagvormittag um 11.12 Uhr: Dann fährt der FV Dosto in Zürich HB los. Als RegioExpress-Zug erreicht er Chur fahrplanmässig um 12.43 Uhr. Die Rückfahrt erfolgt um 13.16 Uhr ab Chur, planmässige Ankunft in Zürich HB ist um 14.48 Uhr. Der neue FV-Dosto hält unterwegs in beiden Richtungen in Thalwil, Wädenswil, Pfäffikon SZ, Siebnen-Wangen, Ziegelbrücke, Walenstadt, Sargans, Bad Ragaz und Landquart.

Pressemeldung SBB

 

Zurück

Nachrichten-Filter