english

Freitag, 18 Mai 2018 11:15

Frankreich: EPSF erteilt Sicherheitszulassung für SFERIS

Am 18. April 2018 hat die französische Sicherheitsbehörde EPSF dem Bauunternehmen SFERIS die Sicherheitsgenehmigung als Infrastrukturbetreiber auf der "Morvan"-Linie erteilt, um dort operativen Verkehrsmanagementaufgaben zu übernehmen.

Der Umfang des Einsatzes von SFERIS betrifft:

• Bahnhof Corbigny;
• Streckenabschnitt 762000 von Clamecy (ausgenommen) nach Corbigny (inklusive);
• Streckenabschnitt 762000 von Cercy La Tour (ausgenommen) nach Corbigny (inklusive).

Diese Sicherheitsgenehmigung gilt bis zum 18. April 2023.

WKZ, Quelle EPSF

Zurück

Nachrichten-Filter