english

Montag, 04 Juni 2018 10:13

Österreich: Wien sucht Mister X

Es ist wieder so weit: Am 21. Juni treiben Mister X und seine Komplizen, Miss U und Mister W, ihr Unwesen im Wiener Untergrund. Um ihnen das Handwerk zu legen, brauchen wir Ihre Hilfe! Wir suchen 50 AgentInnen-Teams, um Mister X und seinen Kumpanen einen Strich durch ihre ganovenhafte Rechnung zu machen.

Mister X und seine Verbündeten sind mit U-Bahn, Straßenbahn und Bus innerhalb des Wiener Gürtels unterwegs. Alle zehn Minuten schickt die Einsatzzentrale den AgentInnen eine SMS mit dem letzten bekannten Aufenthaltsort der Ganoven (Linie, Haltestelle).

Ziel des Spiels ist es, alle drei Gauner zu fassen und die Beute sicherzustellen. Sieger sind die drei AgentInnenteams, denen das am schnellsten gelingt. Für die übrigen Teams lohnt es sich, die Suche fortzusetzen, denn jedes erfolgreiche Team bekommt einen Preis.

Die Jagd nach Mister X startet am 21. Juni um 16 Uhr und dauert bis ungefähr 20 Uhr. Treffpunkt für die AgentInnen ist das Infocenter im Zwischengeschoß der U-Bahn-Station Volkstheater (U2/U3, Aufgang Burggasse). Dort erhalten die AgentInnen ihre Ausrüstung, die aus AgentInnenpässen (Fahrscheinen), einem Wiener-Linien-Netzplan und der Personenbeschreibung von Mister X, Miss U und Mister W besteht.

So können Sie Ihr Team anmelden

Wir suchen 50 Teams. Ein Team kann aus bis zu drei AgentInnen bestehen. Für die Anmeldung schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Mister X“ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, in der Sie den Namen des Teams sowie die Namen und Telefonnummern aller AgentInnen (in dieser Schreibweise: +43 664 1234567) nennen.

Die ersten 50 Teams, die sich korrekt anmelden, nehmen an der Jagt auf Mister X teil.

Das Mindestalter für AgentInnen beträgt 16 Jahre. Die Teilnahme ist kostenlos!

Pressemeldung Wiener Linien

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 04 Juni 2018 10:16

Nachrichten-Filter