english

Mittwoch, 06 Juni 2018 07:05

Luxemburg: Drei neue Stationen der Luxtram gehen in Betrieb

04 06 2018 Conference de presse prochaines etapes Etoile (2)04 06 2018 Conference de presse prochaines etapes Etoile (7)

François Bausch, Minister für nachhaltige Entwicklung und Infrastrukturen, Lydie Polfer, Bürgermeisterin der Stadt Luxemburg, Patrick Goldschmidt, Stadtrat für Mobilität der Stadt Luxemburg, und Antonio Campos, Bereichsleiter der CAF, haben am Dienstag (05.06.18) gemeinsam mit Luxtram-Vertretern die bevorstehende Inbetriebnahme der Straßenbahnlinie zum Place de l'Etoile vorgestellt.

04 06 2018 Conference de presse prochaines etapes Etoile (6)tests et essais tram limpertsberg mai 2018 (10)
tests et essais tram limpertsberg mai 2018 (4)tests et essais tram limpertsberg mai 2018 (2)
lux

Nachdem am 10.12.17 der erste Abschnitt Luxexpo - Rout Bréck/Pafendall in Kirchberg in Betrieb ging, wird ab Freitag, 27. Juli 2018, die neue Strecke den Place de l’Etoile erreichen. Um das Straßenbahnnetz optimal in die Stadtarchitektur Luxemburgs zu integrieren, fährt die Straßenbahn auf diesem Abschnitt ohne Oberleitung, indem die Züge an jeder Haltestelle Energie aus dem Boden beziehen.

Die Straßenbahn wird vorerst auf der gesamten Strecke von der Haltestelle Luxexpo zur Haltestelle Stäreplaz/Etoile kostenlos verkehren. Am Sonntag, 16. September 2018 wird mit der Eröffnung des neuen Umsteigezentrums Place de l'Etoile der Anschluss an die RGTR-Autobuslinien (Régime Général des Transports Routiers) fertiggestellt.

Während der Schobermesse (Schueberfouer) wird die Straßenbahn nur einspurig fahren und zwischen den Haltestellen Theater und Faïencerie auf 20 km/h begrenzt werden, damit die Besucher die Veranstaltung bequem erreichen können. So verkehrt die Straßenbahn vom 23. August bis 11. September 2018 von Sonntag bis Donnerstag bis 1:30 Uhr und freitags und samstags bis 2:30 Uhr.

WKZ, Quelle Luxtram

Zurück

Nachrichten-Filter