english

Donnerstag, 28 Juni 2018 07:05

Italien: Erster Pop-Zug vorgestellt - Ausstellung auf der Innotrans

poppop34

Am 26.06.18 wurde der erste Pop-Zug von Trenitalia in Anwesenheit des Ministers für Infrastruktur und Verkehr, Danilo Toninelli, der Presse im Alstom-Werk in Savigliano vorgestellt.

Der erste Pop wird in den kommenden Wochen in Velim in der Tschechischen Republik eintreffen, wo die erforderlichen dynamischen und technischen Tests durchgeführt werden, bevor der zug nach Italien zurückkehrt, wo er die Tests auf den Strecken des italienischen Eisenbahnnetzes abschließen wird. Die Pop wird dann auf der Innotrans 2019, der renommiertesten internationalen Verkehrsmesse, die vom 18. bis 20. September 2018 in Berlin stattfindet, präsentiert.

Der Zug, der in Italien an den Alstom-Standorten Savigliano, Sesto San Giovanni und Bologna entwickelt und hergestellt wird, wird ab Frühjahr nächsten Jahres von Trenitalia in die Regionen geliefert und kann dort in den kommerziellen Betrieb gehen.

Von den 150 Zügen des Rahmenabkommens zwischen Alstom und Trenitalia sind bereits Lieferungen in die Regionen Emilia-Romagna, Apulien, Venetien, Sizilien, Piemont, Ligurien, Abruzzen und Marken geplant.

WKZ, Quelle Ministerium für Infrastruktur und Verkehr, FS Italiane

Zurück

Letzte Änderung am Donnerstag, 28 Juni 2018 10:00

Nachrichten-Filter