english

Dienstag, 17 Juli 2018 07:10

Griechenland: Altstrecke Tithorea - Lianokladi reaktiviert

Am Sonntag (15.07.18) wurde der Personenverkehr auf der Bestandsstrecke Tithorea - Lianokladi mit einem bis zwei Zugpararen täglich reaktiviert, der Betrieb wurde im Februar 2018 nach Inbetriebnahme der Kalidromos-Neubaustrecke aufgegeben.

Nach lokalen Protesten einigte man sich daruf, die ohnehin dieselbetriebenen Regionalzüge Athen - Lianokladi (- Stylida) wieder über die alte Strecke verkehren zu lassen. Diese ist landschaftlich und technisch sehr sehenswert und spielte in der jüngeren Geschichte Griechenlands eine große Rolle.

Fahrpläne in der Fahrplanauskunft unter www.trainose.gr.

Prof. Dr. Johannes Schenkel

Zurück

Nachrichten-Filter