english

Montag, 03 September 2018 07:15

Serbien: Strecke Sabac - Loznica wiedereröffnet

serb5serb6

Fotos Serbische Infrastrukturgesellschaft.

Wie die die serbische Infrastrukturgesellschaft berichtet, wurde der Abschnitt Sabac - Loznica der Gesamtstrecke Ruma (an der Magistrale Belgrad - Zagreb) - Sabac - Loznica - Brasina - Zvornik nach 13 Jahren für den Reiseverkehr wiedereröffnet. Die Strecke wurde bis Brasina in einer 5-monatigen Gesamtsperrung saniert.

serb8serb7

Dabei wurde die zulässige Streckengeschwindigkeit von zuletzt zwischen 10 km/h und 30 km/h auf nun 80 km/h erhöht, die Achslast von 16 t auf 22,5 t.

Neben den Gleisen und Bahnübergängen wurde unter anderem auch das Empfangsgebäude in Loznica hergerichtet.

Die Strecke war ursprünglich 1950 gebaut worden und bekam um 1990 in Brasina Anschluss an die Verbindungsbahn Tuzla (Bonien) - Zvornik. Der durchgehende Reisezugverkehr wurde im Zuge der Kriegswirren nicht aufgenommen.

Seit 01. September 2018 verkehren zwischen Ruma und Loznica drei Zugpaare. Für den Fahrplanwechsel im Dezember 2018 wurde eine zusätzliche Verbindung in Richtung Zvornik Novi (Bosnien) angekündigt.

Stefan Birkigt

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 03 September 2018 07:19

Nachrichten-Filter