english

Dienstag, 11 September 2018 09:00

Österreich: SKGLB-Denkmal

20180907 15354220180907 153505

Die bereits 1958 stillgelegte Salzkammergutlokalbahn - eine altösterreichische Schmalspurbahn mit 760mm Spurweite - von Salzburg nach Bad Ischl mit Zweiglinie nach Mondsee gilt in Österreich irgendwie als "Mutter aller Schmalspurbahnen" obwohl sie weder die älteste, die längste, kürzeste, innovativste, steilste noch mit irgendeinem Superlativ anderer Art versehene österreichische Schmalspurbahn war.

20180907 15332020180907 153358

Die öffentliche Erinnerung an diese Bahn wird u.a. durch Auftritte in diversen Fünfzigerjahrenspielfilmen unterstützt, auch gibt es diverse Sammlungen die sich ihr museal widmen.

Neu ist ein gar nicht so übel aussehendes Erinnerungsensemble am Bahnhofsvorplatz von Bad Ischl. Die Lok 698.01 hat zwar mit der Salzkammergutlokalbahn genau gar nichts zu tun, aber immerhin handelt es sich beim aufgestellten Beiwagen um ein Originalexponat.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 10 September 2018 19:20

Nachrichten-Filter