english

Donnerstag, 13 September 2018 12:09

Litauen: Personenverkehr Klaipėda - Šilutė ab Oktober

lit2

Ab dem 1. Oktober wird der Verkehr zwischen den Städten Klaipėda und Šilutė mit modernen Zügen wieder audgenommen. Es gibt drei Zwischenstopps: Priekulė, Vilkyčiai und Kukorai.

Die neuen Fahrpläne sind perfekt auf die Bedürfnisse der Arbeiter zugeschnitten. Die Bewohner der Vororte von Klaipėda sind einladen, nicht mit dem eigenen Auto, sondern mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Die Unternehmen der Region bieten in Verbindung mit der litauischen Eisenbahn Lietuvos geležinkeliai eine Kooperationsvereinbarung zum Erwerb von Monatskarten.

Von Šilutė wird der erste Zug Klaipėda um 7.34 Uhr erreichen, die späteste Rückfahrt von Klaipėda ist um 17.45 Uhr. Die gesamte Zugfahrt dauert weniger als eine Stunde. Die Ticketpreise variieren je nach gewählter Route zwischen 2 und 4 Euro.

Klaipėda - Šilutė wird in diesem Jahr die dritte neue Zugstrecke in Litauen sein. Seit Januar dieses Jahres befördert Lietuvos geležinkeliai Passagiere von Vilnius in der zweitgrößten Stadt Lettlands - Daugavpils, und am 29. September startet der Zug der vier Hauptstädte Kyïv - Minsk - Vilnius - Rïga.

WKZ, Quelle LG

Zurück

Nachrichten-Filter