english

Sonntag, 23 September 2018 16:32

Belgien: Erhaltene Preußische Abteilwagen in Treignes

joerg seidel belgien 2018 treignes museum abteilwagen 53123 002joerg seidel belgien 2018 treignes museum abteilwagen 53451 002

Nach dem verlorenen ersten Weltkrieg musste das Deutsche Reich zahlreiche Eisenbahnfahrzeuge nach Belgien abgeben. Dazu gehörten auch preußische Abteilwagen. Die letzten dieser Wagen sind 1972 aus dem Bestand der SNCB ausgeschieden. Drei dieser Abteilwagen konnte noch im selben Jahr die niederländischen Museumsbahn Goes-Borsele kaufen.

joerg seidel belgien 2018 treignes museum abteilwagen 53688 004joerg seidel belgien 2018 treignes museum abteilwagen 53688 003

Dort erhielten Sie die Nummern B121 bis B123. 1978 gelangten die Wagen in den Bestand der belgischen Museumsbahn Chemin de fer de trois Vallées in der belgischen Provinz Namur, nahe der französischen Grenze. Dort befinden sich die Wagen noch heute.

In der Museumshalle in Treignes stehen die aufgearbeiteten Wagen P 53123 (braune Farbe) und P 53451.

Im Außengelände steht der teilweise demontierte Wagen P 53688. Bei diesem Wagen kann man sehr gut die im Laufe der Jahrzehnte von der SNCB durchgeführten Umbauten im Innenbereich erkennen. Nach meinen Recherchen dürfte es sich um die letzten in Belgien verbliebenen preußischen Abteilwagen handeln.

Text und Fotos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Nachrichten-Filter