english

Dienstag, 25 September 2018 07:05

Großbritannien: Keith Williams leitet die umfassende Überprüfung des Eisenbahnsystems

Am 20. September 2018 hat der britische Verkehrsminister Chris Grayling die von Premierministerin Theresa May befürwortete umfassende Überprüfung zur Umgestaltung der britischen Eisenbahnen eingeleitet. Bei der Überprüfung - der wichtigsten seit der Privatisierung - werden ehrgeizige Reformvorschläge geprüft, um sicherzustellen, dass das lebenswichtige Eisenbahnsystem weiterhin den Fahrgästen zugute kommt und die Wirtschaft fördert.

Die Überprüfung - geleitet von dem unabhängigen Vorsitzenden Keith Williams, dem ehemaligen Chief Executive von British Airways und stellvertretenden Vorsitzenden von John Lewis Partnership - wird auf der Franchising-Strategie der Regierung aufbauen, die die Zusammenarbeit zwischen Netzverwalter, Bahnbetreiber und regionalen Partnerschaften näher zusammenbringt, um die Dienstleistungen und das Preis-Leistungs-Verhältnis für Passagiere zu verbessern.

Keith Williams wird von einem externen Gremium unterstützt und im nächsten Jahr berichten. Die Regierung wird dann ein Weißbuch über die Empfehlungen der Überprüfung veröffentlichen, wobei die Umsetzung der Reformen ab 2020 geplant ist.

Das externe Gremium vertritt unter dem Vorsitzenden Roger Marsh die elf lokalen Unternehmenspartnerschaften im Norden Englands und wird sich mit allen Bereichen der Eisenbahnindustrie befassen, vom derzeitigen Franchisesystem und den Branchenstrukturen über die Rechenschaftspflicht bis hin zum Preis-Leistungs-Verhältnis für Fahrgäste und Steuerzahler.

Ursache der umfassenden Überprüfung sind die beim Fahrplanwechsel im Mai 2018 aufgetretenen Zuausfälle und Verspätungen, für die die Regulierungsbehörde gerade ihren unabhängigen Untersuchungsbericht herausgegeben hatte.

Der Bericht wird alle Aspekte der Branche sowie die sich ändernden Reise- und Arbeitsmuster des Landes analysieren. Er wird Empfehlungen zur Verbesserung des derzeitigen Franchisemodells in Bezug auf Zuverlässigkeit, bessere Dienstleistungen und ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis für die Fluggäste, wirtschaftliche Nachhaltigkeit und Innovation aussprechen.

WKZ, Quelle Dft

Zurück

Nachrichten-Filter