english

Mittwoch, 03 Oktober 2018 12:07

Schweden: Rote Loks der Baureihe 185 von Green Cargo werden grün

bd1bd2

Fotos Bengt Dahlberg.

Green Cargo verlagert vor dem Fahrplanwechsel im Dezember alle sechs Lokomotiven der Baureihe 185 nach Malmö, um in internationalen Diensten durch Dänemark eingesetzt zu werden.

332, 333, und 334 fahren schon vor internationalen Zügen, während 404, 405 und 406 derzeit für den Stahlkonzern SSAB zwischen Borlänge und Oxelösund im Einsatz sind. Die Baureihe ist mit schwedischen sowie dänischen und deutschen Sicherheitssystemen ausgestattet, wie das gewöhnlicherweise immer gut informierte schwedische Forum Lokfoaren schreibt.

Die Loks sind derzeit noch rot lackiert, werden aber die gleiche  grünen Farbgebung wie die Re-Loks von Green Cargo erhalten. Die erste Lok 405 befindet sich bereits in der Werkstatt. 

Grund für die Verlagerung des Standortes ist, dass Green Cargo nach der Trennung von der Deutschen Bahn im Dezember den Kontinentalzug durch Dänemark selbst übernimmt. Es erfordert jedoch, dass die Verkehrserlaubnis rechtzeitig abgeschlossen wird. Beispiele für Züge, die Green Cargo durch Dänemark fährt, ist der Volvo-Zug von Olofström zum Werk Gent. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Quelle Lokfoaren

Zurück

Letzte Änderung am Mittwoch, 03 Oktober 2018 22:09

Nachrichten-Filter