english

Mittwoch, 17 Oktober 2018 09:47

Frankreich: SNCF stellt Mobilitätsassistenten "e-voyageurs SNCF" vor

Der Generaldirektor von Oui.sncf, Alexandre Viros, kündigte am Dienstag, den 16. Oktober, einen neuen persönlichen Mobilitätsassistenten "e-voyageurs SNCF" an, einem multimodalen Service für intelligente Verkehrsplanung, unter Einbezug von Taxis, VTC (Auto mit Chauffeur), Bussen, Parkplätzen und Fahrrädern.

"Nach 18 Jahren digitaler Innovation wird sich die Vision der Reisenden mit E-Voyageurs der SNCF verändern und zum Marktführer für intelligente Mobilität in Frankreich für Reisende werden", erklärte Alexandre Viros auf einer Pressekonferenz am Dienstag. Die derzeitige Revolution ist die der Plattformunternehmen, und meine Aufgabe wird es sein, die gesamte digitale Technologie in den Dienst des Kunden der SNCF-Gruppe zu stellen, und zwar durch ein neues Set, das ich leiten werde: e-voyageurs SNCF."

Konkret ist "SNCF e-voyageurs" ein in die SNCF-Anwendung integrierter persönlicher Mobilitätsassistent, der ab Ende Oktober anlässlich einer neuen Aktualisierung der Anwendung zur Zentralisierung und Personalisierung von Kundenbewegungen mittels künstlicher Intelligenz eingesetzt werden soll. Die App erkennt, wie sich der Benutzer bewegt, um auf Wunsch proaktiv seine nächsten Fahrten vorzuschlagen, ohne dass der Benutzer ihn informiert.

"Intelligent, selbstlernend und personalisiert, beherrscht der Assistent alle Verkehrsmittel in Echtzeit, um Reisen proaktiv unter Überwindung unvorhergesehener Ereignisse zu gestalten: eine neue Route finden, Tickets im Störungsfall kaufen, Echtzeit-Benachrichtigungen, usw.", erklärt der Geschäftsführer von Oui.sncf.

Ziel ist es, im Jahr 2019 die erste französische und europäische Plattform für intelligente Mobilität zu schaffen. Ein multimodaler Dienst, der die SNCF anbietet, aber bis Ende des Jahres auch Partnerschaften mit den wichtigsten Akteuren der Mobilität beinhalten wird: Taxis, VTC, Busse, Parkplätze und Fahrräder. Eine erste Version des Assistenten wird im Frühjahr 2019 veröffentlicht.

Unter e-voyageurs SNCF werden die Internet-Seite Oui.sncf und die Anwendung SNCF zusammengefasst.

Kennzahlen der SNCF-Anwendung:

• 12 Millionen Downloads der App
• 40 Millionen Besuche pro Monat
• 150 Millionen Reiseroutenabfragen pro Monat
• 2,4 Millionen Abonnenten von Verkehrsinformationswarnungen

WKZ, Quelle SNCF

Zurück

Nachrichten-Filter