english

Montag, 22 Oktober 2018 07:05

Frankreich: Bombardier präsentiert Omneo für die Normandie

cresp2cresp1

Fotos Bombardier, Region Nornandie.

Eine rund hundertköpfige Delegation (Regionalvertreter, Unternehmensleiter, Mitarbeiter der SNCF, Vertreter von Anwenderverbänden usw.) besuchte am Dienstag, den 16. Oktober, den Standort von Bombardier in Crespin, um den von der Region bestellten Omneo Premium zu besichtigen.

cresp4cresp5
cresp3

Fotos Bombardier.

Nach mehrmonatigen Verhandlungen mit der Regierung hatte die Region Normandie am 25. April 2016 eine Vereinbarung mit dem Staat unterzeichnet, die fünf normannischen Intercités-Linien am 1. Januar 2020 auf die Region zu übertragen:

• Paris-Caen-Cherbourg/Trouville-Deauville,
• Paris-Rouen-Le Havre,
• Paris-Granville,
• Paris-Evreux-Serquigny und
• Caen-Le Mans-Tours.

In diesem Zusammenhang erhielt die Region nicht nur die Erneuerung des Rollmaterials auf den Strecken Paris - Caen - Cherbourg und Paris - Rouen - Le Havre durch den Staat, sondern auch die Modernisierung der Infrastrukturen, Bahnsteige und einen Beitrag zum Bau einer neuen Wartungswerkstatt in der Normandie. Insgesamt wird der Staat daher 1,2 Mrd. Euro in die Züge der Normandie investieren.

So wurden 40 neue Züge Omneo Premium von der Region bei Bombardier bestellt. Sie werden ab Januar 2020 auf den Linien Paris - Caen - Cherbourg und Paris - Rouen - Le Havre verkehren. Diese doppelstöckigen Züge mit 505 Sitzplätzen pro Zuggruppe (1010 Sitzplätze als Doppeleinheit) erreichen eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h.

Bombardier produzierte drei Testzüge, um alle notwendigen Tests durchzuführen.

Die Region Normandie führte als erste Region die Eigenverwaltung für regionale Züge ein, nachdem sie über den "mittelalterlichen Zustand" ihrer Züge geklagt hatte.

Der in Frankreich angebotene Omneo ist im Lichtraumprofil breiter, der in Deutschland angebotene Twindexx dafür höher als im jeweils anderen Land zulässig. Ausserdem ist die gesamte Zugsteuerung jeweils landesüblich konzipiert.

WKZ, Quelle Region Normandie, Bombardier

Zurück

Letzte Änderung am Montag, 22 Oktober 2018 07:20

Nachrichten-Filter