english

Donnerstag, 22 November 2018 09:38

Frankreich: Sicherheitszertifikat für ESIFER ausgestellt

Am 20.11.2018 hat die französische Sicherheitsbehörde  EPSF für die ESIFER eine Sicherheitsbescheinigung Teil A und B ausgestellt. ESIFER ist berechtigt, Schienengüterverkehr, einschließlich Sondertransporte und die Beförderung gefährlicher Güter (außer der Klasse 7), auf dem nationalen Schienennetz, ausgenommen Hochgeschwindigkeitsstrecken, zu betreiben.

Das Zertifikat ist bis zum 20. November 2023 gültig.

ESIFER ist ein Familienunternehmen, das seinen Kunden für den Spotfrachtbetrieb, das Management von Güterzügen sowie den Transport von Eisenbahnmaterial in ganz Frankreich und darüber hinaus in die Nachbarländer zur Verfügung steht. Die Dienstleistungen reichen von der Traktion bis hin zu allen umliegenden Dienstleistungen am Boden, in Bahnhöfen oder in Vorbereitung.

WKZ, Quelle EPSF, ESIFER

Zurück

Nachrichten-Filter