english

Mittwoch, 28 November 2018 10:00

Ukraine: Zertifizierung der GE-Evolution-Lokomotiven ist abgeschlossen

Der Zertifizierungsprozess der Lokomotiven TE33AS (ТЭ33АС) der Evolution-Serie von General Electric, die in diesem Jahr an die Ukraine geliefert wurden, ist abgeschlossen. Die ersten Lokomotiven werden in naher Zukunft in Betrieb genommen.

Das entsprechende Dokument wurde von der Zertifizierungsstelle der Transportindustrie des Staatsunternehmens "Ukrayins"kyj naukovo-doslidnyj instytut vahonobuduvannya" auf Anfrage von General Electric erstellt und dem Kunden am 15. November 2018 zur Verfügung gestellt. Die ersten acht Lokomotiven stehen bereits zur Abnahme bereit. Dies teilte der Leiter der Ukrzaliznycya, Jevhen Kravcov, während des jährlichen Infrastrukturtages des Logistikkomitees YeBA mit.

Das Zertifikat bestätigt die Übereinstimmung der Lokomotiven mit den Anforderungen der Sicherheitsvorschriften und der Auftragsspezifikationen. Nach Erhalt der Konformitätsbescheinigung in naher Zukunft werden die Lokomotiven der Serie TE33AS GE Evolution am Transport auf dem Schienennetz der Ukraine beteiligt sein.

Der Einsatz der Lokomotiven ist im Süden des Landes in Richtung Melitopol', Mykolaïv und Mariupol' geplant. Es handelt sich um Diesellokomotiven der neuen Generation mit asynchronen Fahrmotoren, einer Leistung von 3356 kW und einer Geschwindigkeit von 120 km/h. Die Diesellokomotiven von General Electric haben dreimal längere Laufzeiten zwischen den Wartungsarbeiten als bisherige Lokomotiven, was ihre Betriebszeit verbessert und die Masse der Züge um das 1,5-fache erhöht.

WKZ, Quelle UZ

Zurück

Letzte Änderung am Dienstag, 27 November 2018 18:19

Nachrichten-Filter