english

Sonntag, 09 Dezember 2018 14:00

Österreich: Traunsee-Tram Gmunden - der GM 5 ist wieder da

p1080804p1080810

Als am 25. August 2018 die Altwagen der Gmundner Straßenbahn verabschiedet wurden, hatte sicherlich der Eine oder die Andere eine kleine Träne zerdrückt. Besonders der "Ur-Gmundner" GM 5 (Grazer WF/1911) gehörte einfach seit über 100 Jahren zu Stadtbild und ist das Synonym für die Institution der Lokalbahn in Gmunden.

 

p1080808p1080818
p1080811p1080812
p1080814p1080816

Am 8. Dezember 2018 kehrte er nicht nur auf seine Stammstrecke sondern jetzt auch auf deren Erweiterung - die Trausee-Tram - zurück. Der Zuspruch von Jung und Alt bei den Pendelfahrten war überwältigend - fast musste man Angst um den revitalisierten Oldtimer haben.

In der Stern & Hafferl Hauptwerkstätte Vorchdorf wurde der zweiachsige Triebwagen für den Einsatz auf der RegioTram adaptiert. Ein neues Radreifenprofil, zusätzliche - dezent eingebaute Spitzenlichter, ein elektrisches Horn, beidseitige Einstiege und das elektronische Zugleitsystem ermöglichen den Einsatz des historischen Triebwagens, auch über das Ende der alten Gmundener Straßenbahn hinaus.

Man darf sich getrost auf weitere Anlässe für den Einsatz der Altwagen freuen - Stern& Hafferl und der Verein Pro Gmundner Straßenbahn machen es möglich.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zurück

Letzte Änderung am Samstag, 08 Dezember 2018 21:09

Nachrichten-Filter