english

Dienstag, 11 Dezember 2018 14:21

Griechenland: Ausbau Larissa - Volos

Nach griechischen Pressemeldungen ist jetzt der Ausbau der Strecke Larissa - Volos geklärt. Die eingleisige Strecke wird elektrifiziert und mit ETCS-Signalen ausgerüstet, westlich von Volos soll die ehemalige Meterspurstrecke reaktiviert und umgespurt werden, um das Industriegebiet von Volos anzuschließen.

Die Kosten belaufe sich auf 92 Mio EUR, die aus ESPA-Regionalisierungsmitteln finanziert werden, geplante Fertigstellung bis Ende 2023.

Der Netzwerkbetreiber OSE ist jetzt auch Mitglied von Railnet Europe, dem europäischen Verband der Eisenbahninfrastrukturgesellschaften. Man erhofft sich dadurch ein Stärkung der Position und bessere Netzwerkarbeit.

Prof. Dr. Johannes Schenkel

Zurück

Nachrichten-Filter