english

Montag, 21 Januar 2019 07:05

Frankreich: Dunkerque erhöht Fahrgastzahlen um 60 % nach Einführung des Gratis-Busverkehrs

cud

Foto CUD.

Die Präsidentin des Ballungsraums Dunkerque (Communauté urbaine de Dunkerque, CUD), Patrice Vergriete, blickte am 14.01.19 auf ein Jahr 2018 zurück, das durch die Einführung eines seit vier Monaten kostenlosen Busnetzes geprägt war, der das Bild des CUD grundlegend verändert hat.

"2018 ist in der Tat das Jahr des kostenlosen Busses. Diese Maßnahme hat unsere Agglomeration auf den Kopf gestellt. Dunkerque hat sich zum größten Stadtgebiet Europas entwickelt, das den öffentlichen Verkehr für alle kostenlos macht, und viele Kommunalverwaltungen aus Frankreich oder anderen Ländern sind hierher gekommen, um zu sehen, wie es funktioniert. Wir vermitteln ein innovatives Image und werden oft als Beispiel genannt. Vor allem aber schätzen die Bewohner neben dem positiven Image, das unsere Agglomeration durch den kostenlosen Bus erlangt hat, die Metamorphose des Gebietes, das schöner, attraktiver und angenehmer zu erleben ist. Sie haben diese Mobilitätsrevolution voll angenommen, wie die Zunahme der Busnutzung zeigt."

Die Busnutzung ist an Wochentagen um +50% und an Wochenenden um +120% gestiegen. Am 4. Dezember wurde mit 64.000 Reisenden/Tag einen Höchststand erreicht, im Durchschnitt sind es derzeit rund 55.000 bis 60.000 Reisende/Tag. Vor der Einführung des kostenloses Busverkehrs betrug die Fahrgastzahl 37.000 pro Tag. Die Unterstützung für das Projekt ergab laut den Umfragen Werte zwischen 90% und 95% Zufriedenheit. "Die Vereinbarkeit von Umwelt, sozialem Fortschritt und Kaufkraft ist unsere Art, öffentliche Politik zu gestalten."

Aber Patrice Vergriete warnte andere Verkehrsbetreiber, dass ein Gratis-Verkehr allein nichts nutze: "Wir haben nicht nur den öffentlichen Verkehr kostenlos gemacht, sondern wir haben auch die Frequenzen verbessert, die Strecken gewechselt, die Integration des Busses in die Stadt verbessert, insbesondere durch Prioritätsampeln. Und diese Frage ist wesentlich."

WKZ, Franz A Roski, Quelle Communauté urbaine de Dunkerque, France Bleue, Le Phare Dunkerquois

Zurück

Nachrichten-Filter