Diese Seite drucken
Donnerstag, 21 Februar 2019 10:30

Frankreich: Vorinformation für den Wettbewerb in der Region PACA

Als Vorgriff auf das Gesetz, das den TER-Verkehr ab 2023 in den Wettbewerb stellt, startet die Region Sud (Provence-Alpes-Côte d'Azur) den Wettbewerb und veröffentlichte am 20.02.19 eine Vorinformation zur ersten Ausschreibung für den Betrieb von TER-Zügen (2019/S 036-081127).

Nach Umfragen und Konsultationen mit Nutzern und Abonnenten der TER-Leistungen wurden zwei Lose mit einer Laufzeit von 10-15 Jahren ausgewählt:

Los 1
Die interurbane Strecke Marseille - Toulon - Nizza soll im Dezember 2022 mit einem geschätzten Ausschreibungsvolumen zwischen 1 400 000 und 2 500 000 Zugkilometern in Betrieb gehen. Die Strecke umfasst drei große regionale Ballungszentren mit 17 täglichen Zügen. Diese Strecke wurde aus Gründen des regionalen Interesses ausgesucht, da sie sowohl für die Mobilität der Einwohner als auch für die Mobilität der Touristen entscheidend ist.

Los 2
Die urbanen und interurbanen Dienste Les Arcs-Draguignan - Nice - Ventimiglia, Cannes - Grasse und Nice - Tende mit einem geschätzten Liefervolumen zwischen 2 700 000 und 3 500 000 Zugkilometern sollen ab Dezember 2024 in Betrieb gehen. Sie repräsentieren 50.000 tägliche Nutzer, darunter viele Touristen, für die das Markenimage der Region Süd steht.

In späteren Ausschreibungen vorgesehen sind dann die Linien nach Avignon und Aix-en-Provence, aber auch die der Les Alpes mit Veynes und Gap.

Nach den vielen Problemen auf dem Schienennetz der Region Süd wurden bereits 2016 Auditmaßnahmen ergriffen, um zu verstehen, warum die Region mehr bezahlt als andere Regionen mit ebenfalls schlechten Ergebnissen in Bezug auf die Pünktlichkeit. "Ich will Transparenz, um zu wissen, wofür wir bezahlen und welches Ergebnis mit dem einzigen Zweck dem Wohle des Nutzers - entsteht", erläutert der Präsident der Region, Renaud Muselier. "Die Öffnung für den Wettbewerb ist eine Möglichkeit, die SNCF herauszufordern, die mehr als jeder andere über Kenntnisse der dort aufgetretenen Probleme verfügt. Das Ziel ist klar: Den Nutzern einen besseren Service zu niedrigsten Kosten zu bieten."

WKZ, Quelle Region PACA

Zurück

Letzte Änderung am Mittwoch, 20 Februar 2019 21:15