Diese Seite drucken
Donnerstag, 28 Februar 2019 17:42

Österreich: Abschied zweier ehemaligen Garnituren der Vestischen Straßenbahn

st1st2

Die Überstellungsfahrt am 25.02.19 der zwei ehemaligen Triebwägen der Gmundner Straßenbahn nach Vorchdorf hatte gleich zwei Besonderheiten. Einerseits war es die erst Fahrt der in die Jahre gekommenen und vom Tramlink abgelösten Garnituren durch das Trauntor und gleichzeitig auch deren letzte Fahrt auf der Strecke der Traunseetram.

st3

Die zwei ehemaligen Garnituren der vestischen Straßenbahn (Nordrhein-Westfalen) gingen Ende der 70 Jahre auf der Gmundner Straßenbahn in Betrieb, wo sie auf der Strecke zwischen Bahnhof und Franz-Josef-Platz regelmäßig im Einsatz waren. Im Sommer 2018 wurden die Fahrzeuge vom modernen Tramlink abgelöst.

Mit der gestrigen Überstellungsfahrt wurden die Garnituren in den Ruhestand entlassen und werden am Bahnhof Vorchdorf im Rahmen von Verkaufsgesprächen von interessierten Museumsbahnen besichtigt.

Die GM 5, GM 8 und GM 100 aus dem Fuhrpark von Stern & Hafferl Verkehr bleiben selbstverständlich für Nostalgiefahrten erhalten.

Pressemeldung Stern & Hafferl

Zurück