english

Europäische Union (175)

Mittwoch, 03 März 2021 13:23

schlu1schlu3
Fotos Stockholms Stad.

Die Europäische Investitionsbank (EIB) hat mit der Stadt Stockholm einen Finanzierungsvertrag über 4 Milliarden schwedische Kronen (etwa 368 Millionen Euro) unterzeichnet. Die Mittel fließen in den vollständigen Umbau des Drehkreuzes Slussen im Stadtzentrum. Slussen ist nach den Schleusen zwischen dem Malärsee und der Ostsee benannt.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Februar 2021 13:17

alpha
Foto Alpha Trains.

Die Europäische Kommission hat den Erwerb der gemeinsamen Kontrolle über Alpha Trains (Luxembourg) Holdings S.à.r.l. gemäß der EU-Fusionskontrollverordnung mit Sitz in Luxemburg durch den Stichting Depositary PGGM Infrastructure Funds ("PGGM"), mit Sitz in den Niederlanden, Arcus European Investment Manager LLP ("Arcus") und AMP Capital Investors Limited ("AMP"), beide mit Sitz in Großbritannien, genehmigt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Februar 2021 13:41

Im vergangenen Jahr hat die Europäische Investitionsbank-Gruppe (EIB-Gruppe), die sich aus der Europäischen Investitionsbank (EIB) und dem Europäischen Investitionsfonds (EIF) zusammensetzt, in der Tschechischen Republik Darlehen, Garantien und Kapitalbeteiligungen im Wert von 1,4 Mrd EUR bereitgestellt. Die EIB-Gruppe konnte das hohe Niveau der Investitionen im Jahr 2019 halten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Februar 2021 13:30

eu

Die Europäische Kommission begrüßt das heutige Votum des Europäischen Parlaments, mit dem die im Dezember 2020 erzielte politische Einigung über die Verordnung zur Einrichtung einer Aufbau- und Resilienzfazilität bestätigt wird. Damit wurde ein wichtiger Schritt getan, um die Mitgliedstaaten mit Darlehen und Zuschüssen in Höhe von 672,5 Mrd. EUR bei Reformen und Investitionen zu unterstützen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 10 Februar 2021 13:16

eu

Am Mittwoch stimmte das Parlament für die Aufbau- und Resilienzfazilität. Sie soll den Mitgliedstaaten helfen, die Folgen der Coronavirus-Pandemie zu bewältigen. Das Parlament hat die Verordnung zur Einrichtung der Aufbau- und Resilienzfazilität mit 582 zu 40 Stimmen bei 69 Enthaltungen angenommen.

weiterlesen ...

Montag, 25 Januar 2021 16:59

alstomalstom2
Fotos UNIFE, CER.

Der Europäische Eisenbahnpreis 2021 wurde heute an das iLINT-Projekt verliehen - den ersten kommerziellen Betrieb von brennstoffzellenbetriebenen Personenzügen - für die Bereitstellung einer praktikablen emissionsfreien Alternative zu Diesel auf nicht elektrifizierten Netzen. Der Preis wurde virtuell während einer Online-Ausgabe der jährlichen Zeremonie verliehen, die den Auftakt zum Europäischen Jahr der Schiene bildet.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Januar 2021 13:05

Nach der vor kurzem erfolgten Inhaftierung von Alexei Nawalny fordern die Abgeordneten die EU-Länder auf, die Sanktionen gegen Russland deutlich zu verschärfen. In einer Entschließung, die mit 581 Ja-Stimmen, 50 Nein-Stimmen und 44 Enthaltungen angenommen wurde, fordert das Parlament die EU-Mitgliedsstaaten auf, auf ihren nächsten Tagungen konkret Stellung zur Verhaftung von Alexei Nawalny und vielen seiner Anhänger zu nehmen und „die restriktiven Maßnahmen der EU gegen Russland deutlich zu verschärfen".

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Januar 2021 13:08

Die Europäische Kommission hat nach den EU-Beihilfevorschriften öffentliche Fördermittel in Höhe von 200 Mio. EUR für die Modernisierung der Verkehrsmanagement-Ausrüstung für Schienenfahrzeuge im Raum Stuttgart in Deutschland genehmigt. Die Regelung besteht aus zwei Maßnahmen. Mit der ersten Maßnahme wird die Ausstattung von Schienenfahrzeugen mit dem Europäischen Eisenbahnverkehrsleitsystem (ERTMS) gefördert. Mit der zweiten Maßnahme wird die Ausstattung der gleichen Fahrzeuge mit dem automatischen Zugbetrieb (ATO) unterstützt.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Januar 2021 12:47

eueu4
Fotos EU.

Das Europäische Parlament hat am 15. Dezember 2020 dem Vorschlag der Europäischen Kommission zugestimmt, das Jahr 2021 zum "Europäischen Jahr der Schiene" auszurufen. Der Beschluss, der vom Rat am 16. Dezember angenommen wurde, steht in Einklang mit den Bemühungen der EU, umweltfreundliche Verkehrsmittel zu fördern und mithilfe des europäischen Grünen Deals bis 2050 klimaneutral zu werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 30 Dezember 2020 13:08

eueu4
Fotos EU.

Am Freitag, 1. Januar 2021, beginnt das Europäische Jahr der Schiene. Die Initiative der Europäischen Kommission wird die Vorteile der Bahn als nachhaltiges, intelligentes und sicheres Verkehrsmittel hervorheben. Eine Vielzahl von Aktivitäten wird die Schiene während des gesamten Jahres 2021 auf dem gesamten Kontinent ins Rampenlicht rücken, um die Nutzung der Schiene durch Bürger und Unternehmen zu fördern und einen Beitrag zum Green Deal-Ziel der EU zu leisten, bis 2050 klimaneutral zu werden.

weiterlesen ...

Seite 1 von 13

Nachrichten-Filter