english

Frankreich (861)

Donnerstag, 20 Januar 2022 12:30

Für den Kanaltunnelbetreiber Getlink spiegelt der Umsatz 2021 die Auswirkungen der Covid-19-Krise auf den Personenverkehr wider, während der Frachtverkehr davon teilweise verschont blieb. 2021 beliefen sich die Einnahmen auf 774,4 Millionen Euro, was bei konstantem Wechselkurs einem Rückgang von 6 % gegenüber 2020 entspricht.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 Januar 2022 10:30

alstomalstom3
Fotos Alstom.

Im Zuge der weiteren Modernisierung und des Programms "Fabrik 4.0" (Usine 4.0) hat der Alstom-Standort Tarbes eine neue, sehr innovative automatisierte Anlage erhalten, die von der Firma ELKAR (aus Mauléon-Soule, Pyrénées-Atlantiques) entwickelt wurde, um die Dichtheit der Zugkästen zu testen.

weiterlesen ...

Sonntag, 16 Januar 2022 14:00

img 20190611 0931062019parisimg 20190611 104229

Der planmäßige Einsatz der Baureihe BB 7600 endete am 31.12.21. Ein Anlass, hier noch einmal über die markante Lok zu berichten. Insgesamt 134 Züge der von der SNCF als Baureihe Z 57000 bezeichneten Fahrzeuggeneration werden bis Ende 2023 auf der RER Linie D sowie auf den Linien der Transilien R und N unterwegs sein.

weiterlesen ...

Montag, 10 Januar 2022 13:30

epsf
Foto EPSF.

Laurent Cébulski, Direktor des Établissement public de sécurité ferroviaire (EPSF), und Gerald Hörster, Präsident des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA), haben am 5. Januar 2022 ein Kooperationsabkommen für eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Bereich der Eisenbahnsicherheit unterzeichnet.

weiterlesen ...

Montag, 10 Januar 2022 09:00

SNCF X72700 TER 16848 Paray=l=M=1 15 09 18SNCF X72559+570 TER65324 Bordeaux=StJn 7 14 06 11
Fotos Rüdiger Lüders.

Railcoop, die Genossenschaft von kollektivem Interesse, die die Öffnung des Schienenverkehrs für den Wettbewerb nutzen will, um "alternative" Strecken und unbediente Bahnhöfe zu bedienen, hat sechs ihrer Projekte von der Regulierungsbehörde Autorité de Régulation des Transports (ART) genehmigt bekommen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Januar 2022 10:40

Jean-Claude Larrieu hat am 1. Januar 2022 seine neue Funktion als Direktor für Risiken, Audit, Sicherheit und Gefahrenabwehr des Konzerns (directeur des Risques, de l'Audit, de la Sécurité et de la Sûreté du Groupe) angetreten. In dieser Funktion wird er in den Vorstand der Generaldirektion aufgenommen. Er tritt die Nachfolge von Pierre Messulam an, der seine Pensionsansprüche geltend gemacht hat.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Januar 2022 08:00

orleansorleans2
Fotos Centre-Val de Loire.

Zu Beginn des Jahres 2022 wird die Region Centre-Val de Loire mit dem Staat den Planvertrag Staat-Region (CPER) für den Zeitraum 2021-2027 unterzeichnen, ein Dokument, das eine Reihe von Finanzierungen über die gesamte Amtszeit des derzeitigen Regionalrats programmieren wird. Von diesen Finanzierungen ist ein sehr großer Teil dem Thema Mobilität gewidmet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 Dezember 2021 10:00

idf
Foto Île-de-France Mobilités.

Île-de-France Mobilités hat zusammen mit der Société du Grand Paris und Alstom die Bewohner der Region Paris über eine Online-Konsultation an der Wahl des Designs ihres zukünftigen Metro-Zuges für die Linie 18 des Grand Paris Express (1. Abschnitt zwischen Massy-Palaiseau und CEA Saint-Aubin) beteiligt. Am Ende der 15-tägigen Konsultation wurde das Design 3 ausgewählt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 Dezember 2021 11:00

cast
Foto Regierung.

Auf seiner Pressekonferenz am Montag, den 27. Januar, kündigte der französische Premierminister Jean Castex zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie erhebliche Einschränkungen für den Konsum von Getränken und Lebensmitteln an bestimmten geschlossenen öffentlichen Orten an, insbesondere in "kollektiven Verkehrsmitteln, einschließlich Fernverkehrsmitteln". Diese Maßnahme, die am 3. Januar in Kraft tritt, soll sicherstellen, dass die Reisenden während der gesamten Reise einen Mundschutz tragen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 Dezember 2021 09:00

paca2paca5
Fotos Région PACA.

Der französische Premierminister Jean Castex hat am 28.12.2021 das Ziel bestätigt, die öffentliche Nutzbarkeitsprüfung für die Phasen 1 und 2 des Projekts "Ligne nouvelle Provence - Côte d'Azur" (LNPCA) vom 17. Januar bis zum 28. Februar 2022 durchzuführen. Die neue Strecke soll die Regelmäßigkeit, die Häufigkeit und die Fahrzeiten der Züge in der Region verbessern. Der Präfekt der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur erließ einen Erlass, in dem er die öffentliche Untersuchung anordnete und die Daten für die Durchführung der Untersuchung bekannt gab.

weiterlesen ...

Seite 1 von 62

Nachrichten-Filter